MENTALE GESUNDHEIT MACHT SCHULE Kopfsachen Summit vom 24.–26. Juni 2022

Im Juni haben wir zum ersten Mal den Kopfsachen-Summit »Mentale Gesundheit macht Schule« veranstaltet. Ziel der Veranstaltung war es, gemeinsam mit allen Beteiligten des Ökosystems Schule, Lösungsansätze zur Förderung der mentalen Gesundheit von Jugendlichen zu entwickeln. Durch Vernetzung und Austausch wurde der Wandel in der Gesellschaft ein Stück weiter vorangetrieben.

Gemeinsam wurde erarbeitet, wie wir Jugendliche befähigen können, sich selbst um ihr psychisches Wohlbefinden zu kümmern. Wie können wir ihr System gesundheitsförderlicher gestalten? Wie können wir auch politisch dazu beitragen, dass sich das Bildungssystem von einem Stressor hin zu einer Ressource für Kinder und Jugendliche entwickelt?

Mit dabei waren alle Interessierten, insbesondere Vertreter*innen des Schulpersonals, aus der Psychologie, von NGOs im Bereich Bildung/ mentale Gesundheit junger Menschen sowie von Stiftungen oder ähnlichen Institutionen, die ein Interesse an der Förderung der mentalen Gesundheit von Schüler*innen haben. 

Unser Programm

Über das Wochenende verteilt fanden u.a. die folgenden Keynotes und Mitmach-Formate statt. Das detaillierte Proramm sowie Insights zu den Vortragenden und Workshops findest Du hier.

Freitag Inspiration und Austausch

  • Opening Keynote von Margret Rasfeld (Schule im Aufbruch) und Felix Peter (Schulpsychologe und Psychologists for Future)
  • Networking-Dinner

Samstag Voneinander lernen und gemeinsam gestalten

  • Keynote von Hendrikje Schmidt (krisenchat) sowie von Meltem Avci-Werning (Präsidentin des Berufsverbandes Deutscher Psychologen und Psychologinnen)
  • Inhaltliche, workshop-basierte Sessions mit dem Fokus:
    • Jugendliche stärken: konkrete Methoden und Tools
    • Self-Care für Caretaker: konkrete Methoden und Tools für Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten
    • Netzwerk und Kooperation: Gemeinsam systemische Wirkung erzielen
    • Schule als Ort der Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung 
  • Speed Debate mit Schüler*innen und Marcel Hopp (Bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus)
  • Konferenz-Dinner und Markt der Möglichkeiten

Sonntag Der Bildungsbrunch für Visionär*innen

  • Ein gemeinsamer Bildungsbrunch in lockerer Atmosphäre, um das Erlebte gemeinsam zu
  • reflektieren, neue Kontakte zu festigen und entwickelte Ideen weiterzuführen

Dann schick uns folgende Angaben!