Wer wir sind

Wir sind eine Initiative von Studierenden verschiedener Fachrichtungen zur Förderung der psychischen Gesundheitskompetenz (Mental Health Literacy) von Schüler*innen.
Erfahren Sie mehr über uns

Unsere Vision

Schülerinnen und Schüler sind zum Ende ihrer Schulzeit befähigt, für ihre eigene mentale Gesundheit und die ihrer Mitmenschen zu sorgen. Psychische Probleme sind nicht stigmatisiert.

Unsere Mission

Wir vermitteln Schülerinnen und Schülern Strategien und Werkzeuge zur Fürsorge für ihre mentale Gesundheit.
Wir entwickeln interaktive Workshopmodule und digitale Lernformate für Schüler*innen, die auf eine altersgerechte Vermittlung von Grundkenntnissen über mentale Gesundheit und psychische Störungen abzielen.
SchülerInnen erlernen spielerisch und lebensnah Kompetenzen im Umgang mit eigenen psychischen Herausforderungen und mit denen ihrer Mitmenschen.

KOPFSACHEN WIRD GEFÖRDERT DURCH